Leadfactory Abrechnungsmodell

Viele Modelle, viele Varianten beherrschen die Branche. Meist zum Vorteil des Dienstleisters, weniger zum Vorteil des Kunden. Für mibecon steht die maximale Zielerreichung des Kunden im Vordergrund. Ob zu Beginn eines Projektes, während der Umsetzung oder im Hinblick auf die Abrechnung. Ihr Erfolg ist unser Erfolg!

What you pay is what you get

mibecon führt Leistungen der Leadfactory auf Basis einer Monatspauschale zzgl. Erfolgsprovision durch. Die Monatspauschale ist wirtschaftliche Basis und Planungsgröße für beide Parteien. Berechnungsgrundlage der Pauschale ist eine Personalressource.

Leistungsmerkmale:

  • definierte Anzahl an qualifizierten Aktivitäten je Monat
  • vollständig recherchiertes Adressmaterial
  • die richtigen Ansprechpartner und projektrelevante Kriterien (z.B. Marktsegment, Infrastruktur)

Messbarer Erfolgsfaktor der Leadfactory sind die definierten Termine – Allerdings nicht die Quantität, sondern die Qualität! Wir vertrauen auf unsere Qualität. Sie können es auch! Daher werden zusätzlich zur Monatspauschale alle durch mibecon vereinbarten Termine auf Basis einer Erfolgsprovision vergütet. Grundlage der Erfolgsprovision ist ein individuelles Qualifizierungsraster. Die Qualitätsstufe des Termins entscheidet über die Höhe der Provision. Abgerechnet werden die Termine in dem Monat, in dem sie laut Vereinbarung durch mibecon stattfinden.

Maximale Qualität – Maximales Vertrauen – Maximaler Erfolg!


nach oben